Wir bereuen diese Liebe nicht!

Stories, Rekorde und mehr
Muck
Administrator
Beiträge: 113
Registriert: Di 14. Sep 2010, 12:57

Re: Wir bereuen diese Liebe nicht!

Beitrag von Muck » Mi 9. Mai 2018, 12:52

Herrlich! :D

Benutzeravatar
fcbwaldi
Beiträge: 211
Registriert: Fr 30. Mai 2014, 20:06

Re: Wir bereuen diese Liebe nicht!

Beitrag von fcbwaldi » Mi 9. Mai 2018, 15:12

Muck hat geschrieben:
Mi 9. Mai 2018, 12:52
Herrlich! :D
Danke :) Bald kommt wieder ein Teil...

Benutzeravatar
fcbwaldi
Beiträge: 211
Registriert: Fr 30. Mai 2014, 20:06

Re: Wir bereuen diese Liebe nicht!

Beitrag von fcbwaldi » Mi 9. Mai 2018, 16:54

Bild

Testspiel Nürnberg - Hannover 1:3 (0:1)
Zrelak - Klaus, Anton, Harnik

Um die Stimmung im Team zu heben, lässt Manager Wiesenschloss die Vereinshymne von den Spielern neu einsingen. Die CD gibt es nun im Fanshop. Allerdings hat der Manager nun offenbar Probleme mit Patrick Erras, der aus seinem Vertrag entbunden werden will, um Schlagerstar zu werden...

Kicker: Bestätigt! Plattenhardt für 9 Mio. von Berlin nach Leipzig

Wieder einmal eine erfreuliche Nachricht für die Nürnberger: Ondrej Petrak (26) hat seinen auslaufenden Vertrag verlängert und ist nun bis 2022 gebunden.

Nürnberg vermeldet: Salli wechselt nach Braunschweig! Für den Kameruner erhält der FCN 600.000€ Ablöse.

Und da ist auch der erste Neuzugang! Schalke-Talent Bernard Tekpetey (20) kommt für 1,7 Millionen Euro Ablöse an den Valznerweiher. "Wenn Hemmerich nicht will, holen wir halt den anderen Schalker RM", wird Wiesenschloss zitiert.

BILD: RV-Suche geht weiter: Auch Sauer nicht zum FCN

Doch! Sauer zum FCN! Im zweiten Anlauf können sich Nürnberg und Braunschweig einigen. Maximilian Sauer (24) ist der neue RV-Backup für den FCN. Kostenpunkt: 900.000€.

Perfekt! Abdelhamid Sabiri wechselt zum VfL Wolfsburg! Der 21-jährige linke Mittelfeldspieler kostet die Wölfe 4,7 Millionen Euro. "Abdlhamid kam vorgestern auf mich zu und sagte mir, er wolle gerne wechseln", so Wiesenschloss. "Da wollte ich ihm keine Steine in den Weg legen." Dass Nürnberg auf der LM-Position nun nur noch Philipp Hercher (22) im Kader hat, erwähnte der Manager nicht.

Und ein Ersatz steht schon parat: Nur wenige Tage nach Sabiris Wechsel verkündet Wiesenschloss den Transfer von Korbinian Vollmann (24): Der Mittelfeldspieler kommt für 900.000€ aus Sandhausen.

Bild
Neu in Nürnberg: Korbinian Vollmann.

Das ist die Startelf für das Spiel gegen den FC St. Pauli: Bredlow - Petrak, Ewerton, Salger - Löwen, Sobottka - Kerk, Möhwald, Hercher - Zrelak, Ishak
Bank: Kirschbaum, Mühl, Erras, Vollmann, Fuchs, Förster, Teuchert

1.Spt. St. Pauli - Nürnberg 1:2 (0:1)
Sobota - Ishak, Möhwald

Erfolgreicher Saisonstart für den Glubb! "So kann es losgehen!", freut sich Präsident Puschendorf.

Weitere Neuigkeiten im Personalkarrussell der Nürnberger: Mit Alexander Bartel (32) wird ein neuer Scout eingestellt.

Ach du meine Güte! Erst jetzt bemerkt Manager Wiesenschloss, dass Neuzugang Vollmann eigentlich RM (OM) ist. Doch der Deal kann nicht mehr rückgängig gemacht werden! Wiesenschloss brummt etwas von falschen Scout-Informationen, dann verlässt er die Pressekonferenz.

Nun kommt der lang ersehnte linke Mittelfelspieler! Der in Wolfsburg ungewollte Marvin Stefaniak (23) schließt sich für 2.100.000€ den Nürnbergern an. Jetzt drängt sich allerdings die Frage auf: Wohin mit Vollmann?

Aufstellung 2.Spt.: Bredlow - Valentini, Petrak, Salger, Leibold - Löwen - Kerk, Möhwald, Stefaniak - Zrelak, Ishak

2.Spt. Nürnberg - Bochum 2:1 (1:0)
Löwen, Valentini - Stöger

Erneut ein Sieg für den 1. FC Nürnberg. Stefaniak macht ein ordentliches Debüt (Note: 3).

Bild
Ordentliches Debüt für den FCN: Marvin Stefaniak.

Mit Stefaniak ist es nicht genug! Wiesenschloss überrascht Fans und Kritiker und holt für 2.300.000€ Josip Brekalo (20) vom VfB Stuttgart.

3.Spt. Nürnberg - Hannover 2:1 (1:0)
Möhwald, Zrelak - Prib

9 Punkte nach 3 Spielen! Die Fans sind begeistert und klatschen sich bei einem Fanstammtisch ab.

Das ist bitter! Tim Leibold hat sich beim Aufwärmen eine Verletzung zugezogen und fällt nun 3 Monate aus!

4.Spt. Freiburg - Nürnberg 1:0 (0:0)
Höfler

Und da ist die erste Niederlage. Dennoch sind die Nürnberger immerhin Fünfter.

Bilder:
Vollmann heidelberg24.de
Stefaniak sportbuzzer.de

Benutzeravatar
fcbwaldi
Beiträge: 211
Registriert: Fr 30. Mai 2014, 20:06

Re: Wir bereuen diese Liebe nicht!

Beitrag von fcbwaldi » Mi 13. Jun 2018, 12:10

Bild

5.Spt. Nürnberg - Hamburg 3:0 (3:0)
Salger, Sobottka, Zrelak

Katastrophe für die Nürnberger! Durch ein Leck in der Personalabteilung wird bekannt, dass Bredlow, Valentini, Möhwald und Zrelak nicht verlängern wollen! Die Verträge der genannten Profis laufen zum Saisonende aus, alle sind wichtige Stammspieler. Offenbar seien die Ansprüche Nürnbergs nicht mehr hoch genug.

6.Spt. Regensburg - Nürnberg 2:2 (2:0)
Ziereis, Nietfeld - Kerk (2)

Regensburg bleibt ein unangenehmer Gegner für den FCN. Sebastian Kerk rettet seiner Mannschaft immerhin noch einen Punkt.

DFBPOK 1.Runde M'gladbach - Nürnberg 0:1 (0:0)
Möhwald

Unglaublich! Nürnberg wirft BMG aus dem Pokal! Möhwald ist Schütze des goldenen Tores, Neuzugang Vollmann steht in der Startelf.
Weitere Sensationen:
Ingolstadt - FC Bayern n.V. 1:0
Wolfsburg - Fürth 0:1
Bochum - Stuttgart 3:2

7.Spt. Nürnberg - Duisburg 2:0 (1:0)
Salger, Sobottka

Und damit ist der FCN Zweiter!

8.Spt. Ingolstadt - Nürnberg 0:0 (0:0)

9.Spt. Nürnberg - Bielefeld 0:1 (0:1)
Schütz

Die Fans werden schon wieder unruhig. Manager Wiesenschloss greift zu unüblichen Mitteln: "Ich habe unseren Stürmern Freibier versprochen, wenn sie wieder treffen." Leider weiß der Manager nicht, dass Adam Zrelak Abstinenzler ist.

Auch der Trainer probiert neue Dinge aus, um seine Mannschaft zu Treffern zu führen: Gegen Darmstadt soll erstmals Neuzugang Emmanuel Iyoha (21) in der Startelf stehen. Mal sehen, ob er auf sich aufmerksam machen kann.

Bild
Emmanuel Iyoha, Neuzugang aus Düsseldorf

10.Spt. Darmstadt - Nürnberg 0:1 (0:1)
Teuchert

Ein Tor reicht den Nürnbergern am Ende für den Sieg. "Das ist ein erster Schritt, aber Freibier gibt es dafür noch nicht", so Manager Wiesenschloss. Iyoha kann übrigens nicht überzeugen, der Angreifer wird mit der Note 5 bewertet.

11.Spt. Nürnberg - Sandhausen 1:0 (0:0)
Zrelak

Für den nächsten Sieg sorgt Adam Zrelak (24), der ja gar kein Freibier will.

Tiefpunkt für den FC Ingolstadt 04: Nach 11 Spieltagen hat der Aufstiegsaspirant gerade mal 10 Punkte geholt und steht auf dem 15. Platz. Ob sich Trainer Büskens noch lange halten kann?

12.Spt. B'schweig - Nürnberg 0:1 (0:0)
Iyoha

Und wieder ein 1:0! Siegtorschütze ist diesmal Iyoha, der in der 77. Minute für Teuchert eingewechselt wird. "Den habe ich geholt!", wird ein stolzer Wiesenschloss nicht müde zu erwähnen.

13.Spt. Nürnberg - Dresden 2:2 (1:0)
Stefaniak, Zrelak - Konrad, Testroet

In diesem Spiel gibt Nürnberg eine 2:0-Führung aus der Hand. Dennoch bleibt der FCN Zweiter, zwei Punkte hinter dem SC Freiburg.

Für Büskens (50) ist das Ende in Ingolstadt gekommen. Nach einer weiteren Niederlage (1:2 gegen Freiburg) wird der Coach entlassen. Der neue Trainer des FCI ist Bernd Hollerbach (48).

Vor dem Pokal-Achtelfinale gegen Schalke werden pikante Details bekannt: Nürnberg-Manager Wiesenschloss soll sich auf dem Trainingsgelände mit Hanno Behrens (28) gestritten haben. Angeblich wollte Wiesenschloss den etwas selbstzufrieden wirkenden Spieler wieder neu motivieren, doch Behrens fasste dies als Beleidigung auf. In jedem Fall ist Behrens' Saisonbilanz enttäuschend: Der defensive Mittelfeldspieler kommt erst auf zwei Einsätze.

DFBPOK AF Schalke - Nürnberg n.V. 1:0 (0:0, 0:0)
Embolo

Trainer Köllner nach dem Spiel: "Wir sind raus, das ist schade. Aber ich kann den Jungs keinen Vorwurf machen - sie haben wacker gekämpft."

Bild
Trainer Michael Köllner hat ein gutes Spiel seiner Mannschaft gesehen.

14.Spt. K'lautern - Nürnberg 1:2 (1:0)
Spalvis - Sobottka, Stefaniak

In der Liga derweil läuft es gut für den FCN. Platz 2 nach 14 Spieltagen, zudem die drittbeste Abwehr (10 Gegentore). Die Fans sind zufrieden.

Trainerentlassung in Liga 1! Dieter Hecking (54) muss in Mönchengladbach seinen Hut nehmen. Sein Nachfolger wird ein alter Bekannter: Der Schweizer Lucien Favre (61) hat sich zu einer zweiten Amtszeit bei den Fohlen überreden lassen.

Der Streit ist offenbar geschlichtet! Hanno Behrens (28) hat sich öffentlich bei Manager Robert Wiesenschloss entschuldigt und versprochen, sich wieder mehr reinzuhängen.

15.Spt. Nürnberg - Heidenheim 2:0 (1:0)
Möhwald (2)

Bei Möhwalds Show gegen Heidenheim gibt Josip Brekalo (21) sein Startelf-Debüt. Seine Note für das Spiel: eine glatte 3.
Damit hat der FCN die letzten 6 Spiele nicht verloren.

Ancelottis Stuhl in München wackelt! Mit 23 Punkten aus 15 Spielen steht seine Mannschaft derzeit auf einem enttäuschenden 5. Platz. An der Tabellenspitze steht überraschenderweise der 1. FC Köln, vor RB Leipzig. Schon letztes Jahr stand Ancelotti tief in der Kritik, als sein Team Borussia Dortmund den Vortritt in der Meisterschaft lassen musste. Die Luft wird dünn für den Italiener.


Bildquellen:
Iyoha thepointng.com
Köllner frankenfernsehen.tv

Benutzeravatar
fcbwaldi
Beiträge: 211
Registriert: Fr 30. Mai 2014, 20:06

Re: Wir bereuen diese Liebe nicht!

Beitrag von fcbwaldi » Di 2. Okt 2018, 13:25

Bild

16.Spt. Union - Nürnberg 2:1 (1:1)
Hosiner, Gogia - Zrelak

Manager Wiesenschloss ist nach dem Spiel sauer. Auch weil er vorher in einem Gespräch mit dem Trainer ausgedrückt hatte, gerne einmal Bernard Tekpetey spielen zu sehen. Dieser jedoch ist immer noch verletzt, wie Köllner dem Manager erklärte.

17.Spt. Nürnberg - Kiel 0:0 (0:0)

Zur Winterpause ist der FCN Zweiter, auch wenn in den letzten beiden Spielen etwas die Luft raus war.

Manager Robert Wiesenschloss erlebt die erste schöne Weihnachtsfeier in Nürnberg. Bis spät in die Nacht wird getanzt, getrunken und gesungen.

Besinnliche Weihnachten auch in Wolfsburg: Trainer Andries Jonker (56) wird entlassen, sein Nachfolger wir Markus Weinzierl (43).

Jetzt ist es offiziell: Lukas Jäger (24), der in Nürnberg nie über die Rolle des Ergänzungsspielers hinauskam, wechselt am 1.1.2019 für 300.000€ zum MSV Duisburg.

Testspiel Ingolstadt - Nürnberg 1:2 (0:0)
Lezcano - Zrelak, Löwen

Der MSV Duisburg bedient sich ein zweites Mal beim FCN und holt Philipp Hercher (23) für 100.000€ - dieser gibt zähneknirschend zu, das Angebot nur als Druckmittel für ein höheres Gehalt habe nutzen zu wollen - doch Manager Wiesenschloss lässt sich nicht erpressen.

Bitter für Nürnberg! Wieder einmal verletzt sich Linksverteidiger Tim Leibold, er fällt für rund 3 Monate aus.

Bild
Verletzt: Linksverteidiger Tim Leibold.

Kicker: Bayer holt Rodolfo Niguez! Für 13 Millionen schlägt Leverkusen bei Atletico zu

18.Spt. Nürnberg - St. Pauli 1:3 (0:1)
Petrak - Finne (2), Sobota

Ein schlechter Start in die Rückrunde. Nürnberg rutscht sofort ab auf den 4. Tabellenplatz.

Schlechte Voraussetzungen für das Spiel in Bochum: Salger und Stefaniak sind gesperrt, Leibold und Lippert gesperrt.

19.Spt. Bochum - Nürnberg 0:1 (0:0)
Kerk

Endlich ist es soweit! Neuzugang Bernard Tekpetey (21) gibt nach langer Verletzung sein Debüt für den FCN. Dieses verläuft unauffällig, in der 62. Minute wird Tekpetey für Siegtorschütze Kerk ausgewechselt.

Hiobsbotschaft für den 1. FC Nürnberg! Stammkeeper Fabian Bredlow (24) hat sich im Training einen Knöchelbruch zugezogen und wird seinem Team nun 3 Monate fehlen. Vielleicht eine Chance für Thorsten Kirschbaum (31), sich zu beweisen?

Die ersatzgeschwächte Startelf gegen Hannover: Kirschbaum - Petrak, Ewerton, Mühl - Löwen - Kerk, Möhwald, Stefaniak - Zrelak, Ishak, Teuchert

20.Spt. Hannover - Nürnberg 0:6 (0:3)
Zrelak (3), Teuchert, Ewerton, Kerk

Bild
Matchwinner mit drei Toren gegen Hannover: Adam Zrelak

Unglaublich! Selbst Manager Wiesenschloss ist nach dem Spiel sprachlos! Die Auswärtsfans feiern noch Stunden nach dem Abpfiff, der Trainer wird in den Himmel gelobt. Adam Zrelak überragt mit 3 Toren - doch sein Vertrag läuft zum Saisonende aus. Mit diesem Spiel wird er sich sicher in den Fokus von einigen Erstligisten gespielt haben. Der FCN bleibt in der Tabelle auf dem 2. Platz.

Die Tinte ist trocken! Ersatzkeeper Thorsten Kirschbaum (31), der gegen Hannover das erste Mal in dieser Saison auf dem Platz stand, verlängert seinen zuvor auslaufenden Kontrakt in Nürnberg bis 2021. Zudem hat sich der FCN eine Option auf ein weiteres Jahr gesichert.

Und noch eine andere Personalie ist geklärt: Levent Aycicek (24), der in Bremen keine Perspektive mehr hatte, kommt nach der Saison ablösefrei nach Nürnberg. Der offensive Mittelfeldspieler soll den bevorstehenden Abgang von Möhwald kompensieren.

21.Spt. Nürnberg - Freiburg 3:2 (0:1)
Möhwald, Stefaniak, Salger - Kapustka, Söyüncü

Wahnsinn im Spitzenspiel! Nach der 52. Minute liegt Nürnberg mit 0:2 zurück, dreht das Spiel aber noch und triumphiert am Ende gegen den Spitzenreiter! Nun trennen den SC und den FCN nur noch drei Punkte. Nürnbergs Manager will vom Aufstieg aber nichts hören: "Jetzt nicht abheben! Wir haben noch..äh...Moment...34 minus 21...13 Spiele vor uns!"

22.Spt. Hamburg - Nürnberg 1:0 (0:0)
Lasogga

Pierre-Michel Lasogga bringt Nürnberg wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. In der Nachspielzeit fällt das 0:1, die Gäste sind untröstlich.

23.Spt. Nürnberg - Regensburg 3:2 (1:1)
Ishak, Teuchert, Iyoha - Geipl (2)

Wieder erweist sich der Jahn als harter Gegner, doch Nürnberg ringt Regensburg in einem Kapmfspiel nieder. Neuzugang Iyoha sorgt für den umjubelten Siegtreffer.

24.Spt. Duisburg - Nürnberg 1:0 (1:0)
Iljutcenko

Auswärts setzt es wieder eine Niederlage. Eine Nachricht beruhigt die Gemüter der Fans jedoch: Nächste Saison kommt der Torhüter Marvin Schwäbe (23), dem in Hoffenheim der Durchbruch verwehrt blieb, ablösefrei an den Valznerweiher. Schwäbe unerschrieb einen Dreijahresvertrag und wird sich mit Kirschbaum um den Status der Nummer 1 duellieren.

Bild
Kommt im Sommer: Torhüter Marvin Schwäbe.

25.Spt. Nürnberg - Ingolstadt 1:1 (0:0)
Vollmann - Kutschke

Ein Remis gegen Ingolstadt - Korbinian Vollmann heißt der Nürnberger Torschütze. Dessen Engagement beim FCN verläuft gar nicht so schlecht wie gedacht, angesichts der Verwirrungen um seinen Wechsel im Sommer. Seine Bilanz: Wettbewerbsübergreifend 9 Spiele, 1 Tor. Seine Durchschnittsbewertung lässt allerdings zu wünschen übrig: 4,5.

Wahnsinn! Super-Transfer! Der Schalker Ralf Fährmann (30) wechselt im Sommer für 9 Millionen Euro zu Borussia Dortmund!

26.Spt. Bielefeld - Nürnberg 3:0 (3:0)
Weihrauch, Börner, Kerschbaumer

27.Spt. Nürnberg - Darmstadt 2:3 (1:2)
Löwen (2) - Rosenthal (2), Bezjak

Nach zwei Niederlagen in Folge brennt die Fahne in Nürnberg. Zwar ist man noch immer Zweiter, doch die Fans sind unzufrieden mit den letzten gezeigten Leistungen. "Mir soll hier keiner überheblich werden!", sagt Manager Waldenburg, während er sich selbst in einem Formular zum "Manager des Jahres" vorschlägt.

In Düsseldorf wird extremer gehandelt: Erfolgscoach Friedhelm Funkel (65) wird nach der Niederlage gegen Hoffenheim gefeuert, sein Nachfolger wird der Ex-Mainzer Martin Schmidt (51).


Bildquellen:
Leibold 90min.de
Zrelak bild.de
Schwäbe noz.de

Benutzeravatar
fcbwaldi
Beiträge: 211
Registriert: Fr 30. Mai 2014, 20:06

Re: Wir bereuen diese Liebe nicht!

Beitrag von fcbwaldi » So 7. Okt 2018, 12:44

Bild

28.Spt. Sandhausen - Nürnberg 0:1 (0:1)
Valentini

Offenbar hat Wiesenschloss' Ansprache gewirkt: Nürnberg spielt deutlich konzentrierter und kann in Sandhausen mal wieder einen Sieg feiern.

Verbesserungen im Stadion: Der Ticketverkauf wird optimiert, außerdem mehr Imbissbuden aufgestellt. "In Nürnberg muss man auch Nürnberger Rostbratwürschtl kriegen, sonst ist das ja nix", begründet Wiesenschloss die Entscheidung.

Bild
Ab sofort auch im Stadion zu kaufen: Nürnberger Rostbratwürschtl.

Aufgrund von Verletzungen und Sperren wird der FCN gegen Braunschweig erstmals mit der Flügelzange Brekalo / Tekpetey auflaufen.

29.Spt. Nürnberg - B'schweig 1:3 (0:1)
Teuchert - Abdullahi, Decarli, Reichel

Doch das Konzept geht nicht auf. Beide Flügelspieler werden mit einer 4 abgestempelt, Teuchert erzielt das einzige Nürnberger Tor. Der FCN rutscht ab auf den 3. Platz.

Weiterer Rückschlag für den 1. FC Nürnberg! Enrico Valentini (30) verletzt sich im Abschlusstraining vor dem Spiel gegen Dresden und wird für den Rest der Saison ausfallen.

30.Spt. Dresden - Nürnberg 1:0 (0:0)
Testroet

Nun ist Nürnberg nicht mehr auf den Aufstiegsplätzen zu finden. Wiesenschloss ist unzufrieden: "Wir lassen uns gerade das Brot von der Butter nehmen! Oder andersherum, das ist mir völlig egal, Sie dämlicher Reporter!"

31.Spt. Nürnberg - K'lautern 1:1 (0:0)
Ishak - Modica

Der Ausgleich in letzter Minute! Mikael Ishak wahrt die Resthoffnung auf den Aufstieg.

Manager Wiesenschloss lässt den Ausbau der medizinischen Abteilung in Angriff nehmen. "Mir waren das zu viele Verletzungen in letzter Zeit", so der 36-Jährige.

32.Spt. Heidenheim - Nürnberg 1:2 (1:2)
Gambaga - Zrelak, Möhwald

Adam Zrelak beendet seine Torflaute und hilft seinem Team, das frühe 0:1 zu drehen. Dennoch bleibt Nürnberg Vierter.

Jetzt ist es offiziell! Philipp Förster (24) bricht nach Saisonende seine Zelte in Nürnberg ab und wechselt für 300.000€ zum FC St. Pauli. In der laufenden Saison wurde der offensive Mittelfeldspieler nicht eingesetzt.

33.Spt. Nürnberg - Union 3:3 (1:0)
Zrelak, Kerk, Stefaniak - Torrejon, Kroos (2)

Zwei Führungen reichen den Nürnbergern nicht, um gegen Union Berlin zu gewinnen. Man bleibt Vierter, am letzten Spieltag wartet Holstein Kiel. Hier ein Ausschnitt aus der Tabelle:
1. SC Freiburg 64 +20
2. Hannover 96 56 +11
3. SV Darmstadt 98 55 +13
4. 1. FC Nürnberg 55 +11
5. Hamburger SV 51 +10

Im Fernduell machen also Hannover 96, SV Darmstadt 98 und der 1. FC Nürnberg Aufsteiger zwei und drei unter sich aus.

34. SPIELTAG

9. Minute Tor in Hamburg! St. Pauli führt gegen Hannover!
12. Minute Tor in Kiel! Janzer bringt Holstein mit 1:0 in Führung!
28. Minute 2:0! Buchtmann trifft gegen Hannover!
PAUSE
56. Minute Der Anschlusstreffer! Prib stellt auf 2:1 bei St. Pauli gegen Hannover
62. Minute AUSGLEICH! Hannover 96 ist zurück! Füllkrug trifft zum 2:2!
68. Minute TOOOOOOOOOOOOR! 1:1 in Kiel! Adam Zrelak ist der Torschütze!
69. Minute Tor! Tor! Tor! Schmiedebach mit dem 2:3 für Hannover 96!
75. Minute Ein Blick auf die Blitz-Tabelle: 1. Freiburg (67) 2. Hannover (59) 3. Darmstadt (56) 4. Nürnberg (56)
76. Minute Tor in Kiel! Und wieder ist es Adam Zreeeeelak! 1:2 für den FCN!
82. Minute Darmstadt liegt hinten! Richard Sukuta-Pasu mit dem 1:0 für Sandhausen!
90. Minute Wahnsinn! Ausgleich! Buchtmann mit dem 3:3! Unentschieden zwischen St. Pauli und Hannover!
ABPFIFF

Bild
Nürnberg jubelt: Der Aufstieg ist geschafft!

34.Spt. Kiel - Nürnberg 1:2 (1:0)
Janzer - Zrelak (2)

Der Jubel ist riesig! Nürnberg hat es geschafft! Nächstes Jahr ist der FCN wieder erstklassig! Selbst Manager Wiesenschloss hat Freudentränen im Auge! Oder ist das Bier? Die Bierdusche ist in vollem Gange! AUFSTIEG!

Die Abschlusstabelle:
Bild

Die Saison ist vorbei! Bayern München ist Meister, vor Leverkusen und Leipzig. Den DFB-Pokal gewinnt dieses Jahr der FC Schalke 04, und zwar im Elfmeterschießen gegen Mainz 05! Erzgebirge Aue, SpVgg Greuther Fürth und Fortuna Düsseldorf müssen nach nur einem Jahr Bundesliga wieder runter.

Es ist offiziell! Nürnberg holt Timmy Chandler zurück! Stolz verkündet Robert Wiesenschloss auf einer eiligst einberufenen Pressekonferenz die Rückholaktion des 29-jährigen US-Amerikaners. Für Fanliebling Chandler zahlt der FCN 2,3 Millionen Euro an Eintracht Frankfurt.

Und noch ein anderer Wechsel wird bei der PK verkündet: Florian Neuhaus (22) kommt für 1,6 Millionen aus Mönchengladbach! Dort bekam der offensive Mittelfeldspieler nach seiner Düsseldorf-Leihe zu viel Konkurrenz.

Testspiel Hoffenheim - Nürnberg 3:0 (1:0)
Zuber, Nordtveit, Grillitsch

Trotz des geschafften Aufstieges gibt es durchaus noch Handlungsbedarf in Nürnberg. Das zeigt ein abschließendes Testspiel gegen Hoffenheim.

Der Aufstiegskader des FCN:

Pos. Name Spiele Tore Vorlagen D.-Note

TW Thorsten Kirschbaum (31) 12 0 0 3,3
TW Fabian Bredlow (24) 24 0 0 2,7
IV Lukas Mühl (22) 25 0 2 2,6
IV Patrick Kammerbauer (22) 5 0 0 n.v.
IV Ondrej Petrak (27) 32 1 2 3,2
IV Jose Ewerton (30) 32 1 0 3,1
IV Stephan Salger (29) 30 3 0 3,1
RV Enrico Valentini (30) 11 2 0 2,9
RV Maximilian Sauer (25) 4 0 0 n.v.
LV Tim Leibold (25) 3 0 0 2,7
LV Dennis Lippert (23) 7 0 0 3,3
DM Patrick Erras (24) 15 0 0 2,8
DM Eduard Löwen (22) 32 3 3 3,0
DM Marcel Sobottka (25) 24 3 2 2,8
DM Hanno Behrens (29) 4 0 0 3,0
RM Sebastian Kerk (25) 27 5 2 3,5
RM Bernard Tekpetey (21) 4 0 0 3,5
RM Korbinian Vollmann (25) 11 1 0 4,6
LM Marvin Stefaniak (24) 32 4 7 3,7
LM Josip Brekalo (20) 14 0 0 3,8
OM Kevin Möhwald (25) 34 7 9 3,4
OM Alexander Fuchs (22) 11 0 1 3,5
OM Philipp Förster (24) 0 0 0 n.v.
ST Cedric Teuchert (22) 18 4 0 3,3
ST Adam Zrelak (25) 33 12 8 3,4
ST Mikael Ishak (24) 29 3 3 3,5
ST Emmanuel Iyoha (21) 7 2 0 4,7

Beendet ist das Geschäftsjahr 2018/19! Der 1. FC Nürnberg hat sein Saisonziel erreicht und auch noch 444.052€ Gewinn gemacht. Ein gutes Jahr für Robert Wiesenschloss!

Bilder:
Würstl eat-the-world.com
Aufstieg zeit.de

Antworten